Das Bild verblasst

verblasst

 

 

verblasst

Ich erinnere mich zurück:

Meine Freundin hatte damals bei mir geschlafen, sie wollte nicht nach Hause, weil sie sich mit ihrem Freund gestritten hatte. Seit Tagen gab es keine Nachricht mehr von ihm, da musste ich für sie als Freundin beiseite stehen! Mitten in der Nacht sagte sie:

 

“Esra? Bist du noch wach?”

“Ja Maus, wieso schläfst du noch nicht?”

“Esra, sein Bild verblasst.”

“Wie jetzt?”

 

Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich zu dem Gefühl was sie beschrieben hatte, nie die passenden Worte gefunden. Dieser Moment wenn du deine Augen schließt und das Bild eines bestimmten Menschen nicht mehr siehst. Wie war sein Gesicht nochmal? Wie waren seine Umrisse? Aber egal wie du dich anstrengst, das Bild in deiner Erinnerung ist nicht mehr da.

 

“Ja, ich habe ihn schon so lange nicht mehr gesehen, wenn ich die Augen schließe, sehe ich sein Bild nicht mehr, sein Bild verblasst. Ich habe ihn jetzt 10 Tage nicht mehr gesehen, Esra, er ist nicht mehr vor meinen Augen.”

Das tat mir so im Herzen weh. Ich kenne das Gefühl das sie meint. Es ist ein Moment aus meinem Leben, dass ich nicht vergessen werde, weil ich bis dato nie die richtigen Worte für dieses Szenario fand.

Wisst ihr manchmal ist es einfach nur wichtig loszulassen! Wenn das Bild verblasst vor deinen Augen, dann versuch auch nicht die Farben neu auszumalen, seine Bilder einzuprägen. Denn die Person bringt es dazu, dass du sie nicht mehr sehen kannst, wenn du die Augen schließt. Es ist ein zeichen! Ein zeichen loszulassen und dein Leben neu zu gestalten. Was bringt es dir, wenn die Person dich nicht wertschätzt und dich nicht gut behandelt? Wollen wir das? Wir Frauen neigen leider oft dazu ein Arschloch in unserem Leben als höchste Priorität zu setzen, obwohl dieser Mensch sogar eine Nachricht zu viel sieht.

Du wartest immer noch auf eine Nachricht? Geh schlafen. :)img_3847

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *